Herzlich willkommen beim
Kreisfeuerwehrverband Karlsruhe
home-banner

Herzlich willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage

Der Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe ist der Zusammenschluss aller Feuerwehren im Landkreis Karlsruhe. Mit 32 Gemeindefeuerwehren und derzeit 4 Werkfeuerwehren garantieren insgesamt 7.399 (Stand 31.12.2020) überwiegend ehrenamtliche Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger sowie der zahlreichen Firmen mit ihren Arbeitsplätzen in unserem Landkreis.

Gerne informieren wir Sie auf unseren nachfolgenden Seiten über unser Aufgabenfeld und dem umfangreichen Tätigkeitsfeld unserer Feuerwehren anhand von Einsatzberichten, Veranstaltungsberichten und Fachinformationen.

Der Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe engagiert sich im Bereich der Fort- und Weiterbildung und dem damit verbundenen Austausch feuerwehrtechnischer Erfahrungen, der Zusammenarbeit mit den am Brandschutz interessierten und dafür verantwortlichen Stellen und der Durchführung des Kreisfeuerwehrverbandstages. Ein weiteres besonderes Anliegen ist die Förderung und Betreuung unserer Jugendfeuerwehren, der Feuerwehrmusikzüge und den zahlreichen Abteilungen unserer Alterskameraden.

In unterschiedlichen Arbeitskreisen werden Handreichungen, Fachinformationen und Umsetzungshilfen erarbeitet und den Feuerwehren für die Arbeit vor Ort zur Verfügung gestellt. Hierbei stehen die Mitglieder der unterschiedlichen Arbeitskreise den Interessierten mit Rat und Tat zur Seite.
Eine besondere Bedeutung hat die Unterstützung von Feuerwehrangehörigen und deren Familien in sozialen Notlagen.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Besuch auf unseren Seiten und bedanken uns für Ihr Interesse.

Eckhardt Helms

Verbandsvorsitzender

FEUERWEHREN IM LANDKREIS

Details
0
Feuerwehren
0
Werkfeuerwehren
0
Feuerwehrangehörige

Notruf der Feuerwehr: 112

Aktuelles

Verdacht auf Chlorgasaustritt – Gefahrgutzug zur Unterstützung angefordert
Verdacht auf Chlorgasaustritt – Gefahrgutzug zur Unterstützung angefordert

Zunächst wählte eine 78-jährige Bewohnerin aus Friedrichstal aufgrund von Atemproblemen den Notruf. Nachdem der Rettungsdienst...

WEITERLESEN
Schwerer Unfall auf der B 293 zwischen Bretten-Diedelsheim und Dürrenbüchig
Schwerer Unfall auf der B 293 zwischen Bretten-Diedelsheim und Dürrenbüchig

Am 26.05.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretten mit dem Einsatzstichwort „TH – VU mehrere eingeklemmte Personen“ mit den...

WEITERLESEN
Vier verletzte Personen bei Küchenbrand
Vier verletzte Personen bei Küchenbrand

Bei einem Küchenbrand am Dienstagnachmittag zogen sich Bewohner teilweise schwere Verletzungen beim selbständigen Löschen...

WEITERLESEN